Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Förderprogramm Amt Neustadt-Glewe
Flyer
     +++   04.03.2017 Karneval in Neustadt-Glewe  +++     
     +++   06.05.2017 5. Südwestmecklenburger Töpfermarkt  +++     
     +++   07.05.2017 5. Südwestmecklenburger Töpfermarkt  +++     
Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Der Parkplatz vor der Burg Neustadt-Glewe wird aufgrund der BurgArt am kommenden Sonntag ab 29.09.2016, 7 Uhr, bis 02.10.2016, 19 Uhr, gesperrt sein.
Darüber hinaus wird die Straße „An der Burg“ (Alte Burg) am 02.10.2016 von 8.00 – 19.00 Uhr, ab E-Werk bis Kiezer Brücker gesperrt werden.
Die Grünflächen auf der Burgwiese werden beidseitig der Brücke aus Richtung Kiez als Parkflächen ausgewiesen.
Die Parkeinweisung übernimmt die Feuerwehr Neustadt-Glewe. Die Parkgebühr beträgt 1 Euro. Der Erlös kommt im vollen Umfang der Feuerwehr Neustadt-Glewe zugute.

 

BurgArt am 02. Oktober 2016 

„Goldener Herbst“ auf der Burg in Neustadt-Glewe                                

 

 

Inzwischen ist die BurgArt in Neustadt-Glewe zu einer regionalen Tradition geworden.

Sonntag, den 02. Oktober 2016, lädt die Stadt Neustadt-Glewe  zusammen mit dem Gewerbeverein Neustadt-Glewe  bereits zum 12. Mal gemeinsam auf die Burg in Neustadt-Glewe ein. Der traditionelle Pflanzen- und Handwerkerkunstmarkt, der erneut unter dem Motto                        „Goldener Herbst“ steht, findet von 11 – 17 Uhr in und um die Burg in Neustadt-Glewe statt.

So werden sich erneut Blumen- und Pflanzenhändler, Gewerbetreibende mit Angeboten rund ums Haus und Garten sowie Künstler, Handwerker und Kunsthandwerker präsentieren.

Verschiedene Kinderattraktionen, wie Wikkinger Dart & Armbrustschießen werden angeboten. Viele bunte Workshops laden zum Mitmachen ein: Kürbis schnitzen, Seifen sieden, Basteln & Malen, Speckstein schnitzen, Holzworkshops sowie Kinder schminken. Mit der „Animationstöpferei KunstPöttchen“ können Kinder einmal selbst töpfern und der Keramik eine eigene Note mit ganz besonderem Charme verleihen.

Irish Folk mit „Any Excuse“ - eine musikalische Tour auf die grüne Insel.

Gaumenfreunden & raffinierte Köstlichkeiten von verschiedenen Gastronomen werden angeboten.

 

Zu guter Letzt können Sie selbst bei der Wahl der „Kartoffel der Lewitz“, welches vom Burgrestaurant durchgeführt wird, mit entscheiden.

Wir freuen uns über viele kleine und große Besucher. Der Eintritt zur BurgArt ist kostenfrei.

Weitere Informationen unter 038757-500-64/66 /

 

 

BurgArt Herbst

 

Steampunkkunst & Zaubertheater

Professor Abraxo kommt mit seinem Theater ParaNorma zur BurgArt…

Mit seinem SteamRider à la Jules Verne fährt er über den Markt und Kinder können auf seiner Maschine mit ihm mitfahren.

16.00 Uhr präsentiert Professor Abraxo seine Schlangenzauberei & Wunderheilungen.

Danach kann man die Schlangen anfassen und auch Erinnerungsfotos machen lassen.

 

Abraxo

 

Any Excuse…

 

…finden immer einen Grund zum Feiern und nehmen Euch mit auf eine Tour auf die grüne Insel!

Any Excuse bringen mit Ihrem  Mix aus Irish Folk Klassikern und den größten Hits der letzten 30 Jahre die Stimmung zum Kochen. Any Excuse sind Sänger, Gitarrist und Boxplayer Chris aus Cork (Irland), 100% Irish Folk Blut in den Adern, und dann ist da Multiinstrumentalist Anatoli vor dem wirklich kein Instrument sicher ist, studierter Musiker und Musiklehrer aus Moldawien, dessen Eltern zumindest eine ausgeprägte Vorliebe für irischen Whiskey gehabt haben müssen. Anders ist diese große Verbundenheit und Liebe zu Irland und irischer Musik kaum erklärbar.

Any Excuse, weil Irish Folk und Feste feiern längst nicht mehr nur in Irland zusammen gehörren.

 

Any Excuse

 

Schlangenzauberer

 

BurgArt Herbst 1