Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Förderprogramm Amt Neustadt-Glewe
Flyer
Als Favorit hinzufügen
 

Neustädter See

Vorschaubild

 

Nur 1 km vom Stadtzentrum Neustadt-Glewe´s entfernt liegt der Neustädter See, ein Badesee mit einem genetisch eigenem Gepräge. Er ist nicht wie die meisten Seen Mecklenburgs ein Relikt der Eiszeit, sondern entstand danach, wahrscheinlich als Einsturzsee über ausgewaschenen Salzlagen. Der See ist 146 ha groß, die größte Tiefe beträgt 38 m. Der sanft abfallende, sandige Untergrund eignet sich ideal für Kinder und Erwachsene zum Planschen, Spielen und Schwimmen. Auch Segeln, Surfen, Rudern und Angeln sind möglich. Die Qualität des Wassers ist ausgezeichnet.

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter: http://www.barracuda-beach.de/