+++   03.07.2019 VW Bus Treffen am Barracuda Beach  +++     
     +++   04.07.2019 VW Bus Treffen am Barracuda Beach  +++     
     +++   05.07.2019 VW Bus Treffen am Barracuda Beach  +++     
     +++   06.07.2019 VW Bus Treffen am Barracuda Beach  +++     
     +++   07.07.2019 VW Bus Treffen am Barracuda Beach  +++     
     +++   29.09.2019 Tanztee auf der Burg  +++     
Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Vergaben

Information über erteilten Auftrag für Planungsleistungen für das

LEADER-Projekt : „Besucherleitsystem Neustadt-Glewe“

Vergabeart:

nach Angebotseinholung / Freihändige Vergabe

nach § 8 UVgO, Vergabeerlass M-V Pkt. 2

 

Vergabestelle:

öffentlicher Auftraggeber :

Stadt Neustadt-Glewe, Amt Markt 1, 19306 Neustadt- Glewe

Ansprechpartner : FD I Bürgerservice und Zentrale Dienste

Telefon: 038757-500- 66 ; Fax: 038757-500-12

e-mail:

 

Auftragsgegenstand:

Erarbeitung des Konzeptes / des Entwurfes, die Planung zur Einzeichnung aller Informations- und Bildelemente sowie die Planung zum Inhalt des Stadtplanes

 

beauftragtes Unternehmen:

DominoPlus, Johann-Friedrich-Straße 26, 07745 Jena

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Vergabeinformation

Stadt Neustadt-Glewe

LEADER- Projekt „ Besucher Leitsystem Neustadt-Glewe“

Die Stadt Neustadt-Glewe informiert über die Vergabe der Planungsleistungen

zum Projekt „Besucher Leitsystem Neustadt-Glewe“, nach Angebotseinholung – freihändige Vergabe;

(Wege- und Orientierungssystem sowie Aufstellung Stadtplan an markanten Punkten mit Stelen )

Zeitrahmen der Umsetzung der Planungsleistungen: März 2019 – Mai 2019

 

Die Planungsleistungen beinhalten die Erarbeitung des Konzeptes/ des Entwurfes ,

die Planung zur Einzeichnung aller Informations- und Bildelemente sowie die Planung

zum Inhalt des Stadtplanes.

Auftraggeber ist die Stadt Neustadt-Glewe, Markt 1, 19306 Neustadt-Glewe

Tel: 038757-500-0; mail-adresse: ;

Die Bekanntmachung dient der durch den Zuwendungsgeber vorgegebenen Information über

geplante Auftragsvergaben.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Information über erteilten Auftrag für Planungsleistungen für die

Erarbeitung eines Fördermittelantrages zum Sonderprogramm „Barrierefreie Haltestellen

in M-V für die Stadt Neustadt-Glewe mit Ortsteilen sowie für die Gemeinde Brenz und die Gemeinde Blievenstorf

Vergabeart:

nach Angebotseinholung / Freihändige Vergabe

nach § 8 UVgO, Vergabeerlass M-V Pkt. 2

 

Vergabestelle:

öffentlicher Auftraggeber :

Stadt Neustadt-Glewe, Amt Markt 1, 19306 Neustadt- Glewe

Ansprechpartner : FD III Bau, Ordnung und Liegenschaften

Telefon: 038757-500- 56 ; Fax: 038757-500-12

e-mail:

 

Auftragsgegenstand:

Erarbeiten des Fördermittelantrages zur Herstellung der barrierefreien Haltestellen

für die Stadt Neustadt-Glewe mit Ortsteilen sowie für die Gemeinde Brenz und die Gemeinde Blievenstorf

 

beauftragtes Unternehmen:

BRENNCKE Architekten, Partnerschaftsgesellschaft mbB, Platz der Freiheit 7, 19053 Schwerin

 

 

 

 

Information über die geplante Auftragsvergabe von Planungsleistungen für die Erarbeitung eines Förderantrages zum Sonderprogramm „Barrierefreie Haltestellen in MV“ für die Stadt Neustadt-Glewe mit Ortsteilen sowie für die Gemeinde Brenz und die Gemeinde Blievenstorf

 

hier: Information zur Auftragsvergabe

Die Stadt Neustadt-Glewe informiert über die geplante Auftragsvergabe von Planungsleistungen für die Erarbeitung eines Förderantrages zum Sonderprogramm „Barrierefreie Haltestellen in MV“ für die Stadt Neustadt-Glewe mit Ortsteilen sowie

Für die Gemeinde Brenz und die Gemeinde Blievenstorf nach Angebotseinholung, - Freihändige Vergabe-.

 

Auftraggeber ist die Stadt Neustadt-Glewe, Am Markt 1, 19306 Neustadt-Glewe

Ansprechpartner: FD III Bau, Ordnung und Liegenschaften

Tel.: 038757/500-56, Fax: 038757-500-12, E-Mail:

 

Gegenstand des Auftrages sind die Ingenieurleistungen für die Erarbeitung der

der erforderlichen Unterlagen zur Antragserstellung auf Genehmigung einer Förderung

 

Diese Bekanntmachung dient der durch Zuwendungsgeber vorgegebenen Information über geplante Auftragsvergaben (hier nach Angebotseinholung).

Bearbeitungszeit : bis zum 11.03.2019