STADTRADELN 2020 im Amt Neustadt-Glewe erfolgreich beendet - 239 Radler*innen in 13 Teams haben 33.200 Kilometer erstrampelt

Amt Neustadt-Glewe, den 06.10.2020

Das STADTRADELN im Amt Neustadt-Glewe ging am 27.09.2020 zu Ende.

Die Bilanz zeigt: 239 aktive Radelnde in 13 Teams haben eine beachtliche Zahl von 30.743 Kilometern erstrampelt. Dadurch wurden 5 Tonnen CO2 gespart. "Das ist ein tolles Ergebnis. Zum ersten Mal hat sich im Amt Neustadt-Glewe an der STADTRADELN Kampagne beteiligt und viele Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer haben an der Aktion mitgemacht und einen Beitrag für den Klimaschutz geleistet", freut sich Sebastian Tappe, Amtsvorsteher.

Radelaktivste Teams mit den meisten Radkilometern:

Das Team Drahteselbande konnte mit 4 Aktiven insgesamt 2153 Kilometer erradeln.

Aktivster Radler mit den meisten Radkilometern:

Einzelsieger ist Guido Lauck. Er konnte in den 3 Wochen 1887 Kilometer erradeln.

Radelaktivste Klasse / Kita:

  • Das Team Kinderland (Kiku Kinderland) konnte mit 23 Aktiven insgesamt 4192 Kilometer erradeln.
  • Die  Goethe Grundschule konnte mit 82 Aktiven insgesamt 4807 Kilometer erradeln. Die radelaktivste Klasse ist die Klasse 3c mit 1764 Kilometern.
  • Die Karl-Scharfenberg-Schule konnte mit 89 Aktiven insgesamt 11207 Kilometer erradeln. Die radelaktivste Klasse ist die Klasse 9b mit 2236 Kilometern.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den tollen Ergebnissen.

Die Preise werden vom Amtsvorsteher nach den Herbstferien überreicht.

Vom 7. – 27. September 2020 lief die Kampagne des Klimabündnisses, an der sich alle, die im Amt Neustadt-Glewe wohnen, arbeiten bzw. einem Verein angehören, beteiligen konnten, um möglichst viele Rad-Kilometer zu sammeln. Die Ergebnisse können unter www.stadtradeln.de eingesehen werden.