+++   16.11.2018 18.30 Uhr Ritterbankett, Burg-Restaurant  +++     
     +++   17.11.2018 18.30 Uhr Ritterbankett, Burg-Restaurant  +++     
     +++   18.11.2018 Puppentheater mit Eddy Steinfatt  +++     
     +++   23.11.2018 18.30 Uhr Ritterbankett, Burg-Restaurant  +++     
     +++   24.11.2018 18.30 Uhr Ritterbankett, Burg-Restaurant  +++     
     +++   27.11.2018 Theaterfahrt nach Parchim  +++     
Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Baumaßnahme - Durchlass am Kiez in Neustadt-Glewe, Stand: 14.09.2018

Amt Neustadt-Glewe, den 14.09.2018

STAND 14.09.2018

 

Die Einbringung des Durchlassrohres und die Wiederherstellung der Oberflächenbefestigungen sind größtenteils erfolgt. Alle noch ausstehenden Restarbeiten (Herstellung Bankette und Böschungen mit Rasenansaat, Wiederherstellung der in Anspruch genommenen Flächen, Herstellung Geländer, sonstige Restarbeiten) werden bis zum 21.09.2018 vollständig erbracht.

Die Beleuchtung um die Burgwiese ist wieder vollständig funktionsfähig.

Zu den Neustädter Burgwies´n am 15.09.2018 bleibt die Baustelle komplett abgesichert. Wir bitten alle Besucher der Neustädter Burgwies´n um Verständnis für die Einschränkungen.

Die Verkehrsfreigabe erfolgt am 17.09.2018.

 

 

STAND 21.08.2018

 

Am 20.08.2018 ist das Durchlassbauwerk in den Seegraben eingelassen worden. Jetzt beginnen die Arbeiten zur Wiederherstellung der Oberflächenbefestigungen sowie der auslaufseitigen Ufermauer und die Herstellung und Begrünung von Banketten, Böschungen und weiteren in Anspruch genommenen Flächen. Die Grundwasserabsenkung und somit der 24-stündige Pumpenbetrieb soll bis spätestens 24.08.2018 eingestellt sein.

 

Die Bauarbeiten am Kiezer Durchlass haben sich aufgrund des Auffindens unvorhersehbarer alter baulicher Anlagen (z.B. alte Wehranlage) und äußerst schwieriger Baugrundverhältnisse verzögert. Voraussichtlich wird die Beleuchtung der Burgwiese Ende August wieder aktiviert. Das Bauende verschiebt sich somit auf den 07.09.2018.

 

STAND 09.07.2018

 

Für die Ausführung der Bauarbeiten sowie zur Sicherheit während der Bautätigkeiten bei der Erneuerung des Durchlasses musste heute (09.07.2018) ein vorhandenes Straßenbeleuchtungskabel stromlos geschaltet werden.

 

Die Beleuchtung um die Burgwiese ist voraussichtlich bis Ende Juli nicht betriebsbereit.

 

STAND 19.06.2018

 

Am 14. Juni 2018 starteten die Umbaumaßnahmen des Durchlassbauwerkes Seegraben in der Straße Kiez in Neustadt-Glewe. Die Baumaßnahme beinhaltet die Umgestaltung des Durchlassbauwerkes am vorhandenen Standort mit dem darüber befindlichen Verkehrsraum nach stadtplanerischen Gesichtspunkten.

 

Bauherr dieser Baumaßnahme ist die Stadt Neustadt-Glewe, vertreten durch die GOS - Gesellschaft für Ortsentwicklung und Stadterneuerung mbH - als treuhänderischer Sanierungsträger der Stadt Neustadt-Glewe. Die Erneuerung des Durchlasses wird im Rahmen der StBau-Förderung des Bundes und des Landes M-V durch das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung M-V gefördert.

 

Neben Abriss und Neuerrichtung des Durchlassbauwerks beinhaltet die Baumaßnahme den Abbruch und die Wiederherstellung von Oberflächenbefestigungen, die Herstellung eines Umflutkanals DN 300 aus Betonrohren, die Umverlegung (mit Dükerung des Durchlasses) einer Trinkwasserleitung, die Wiederherstellung der auslaufseitigen Ufermauer sowie die Begrünung von Banketten, Böschungen und weiteren in Anspruch genommenen Flächen.

 

Bauzeit: 14.06.2018 bis 14.08.2018

 

Umleitungsplan: Der geltende Umleitungsplan für die Baumaßnahme kann auf der Homepage:

www.neustadt-glewe.de der Stadt Neustadt-Glewe eingesehen werden.

 

Der Busverkehr kann während der Baumaßnahme nicht bis zum Parkplatz der Burg geführt werden, sondern muss die offizielle Bushaltestelle gegenüber vom Parkplatz am Schloss nutzen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für die Einschränkungen während der Bauzeit.

 

Foto: Bauarbeiten