+++   15.12.2017 Weihnachtsfeiern für Firmen und Vereine  +++     
     +++   17.12.2017 Tanztee  +++     
     +++   23.12.2017 Weihnachtkonzert+ Menüabend  +++     
     +++   23.12.2017 Weihnachtskonzert in der Burg  +++     
Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Bürgerbeteiligung zum „Wunschwohnen“ bei der BurgArt „Goldener Herbst“ in Neustadt-Glewe

Stadt Neustadt-Glewe, den 27.09.2017

Die BurgArt „Goldener Herbst“ am Sonntag, den 01. Oktober 2017 auf der Burg in Neustadt-Glewe ist der dritte Halt für den Aktionsstand des Regionalmanagements in diesem Jahr. Nach dem Start beim Musikfestival „Mond und Sterne“ in Grabow im Juli und der Kunst- und Kulturnacht Ludwigslust steht damit ein weiterer Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Region an.
Thema des Aktionsstandes ist auch dieses Mal Wohnen. Die Gäste und interessierten Bürger sind dazu eingeladen, über ihre Wohnsituation zu berichten und ihre Wunschimmobilie anhand vorgegebener Haus- und Wohntypen zu beschreiben.
Die Ergebnisse der Beteiligung sind Bestandteil der weiteren Arbeit des Regionalmanagements und fließen in die Konzeptionierung der zukünftigen Wohnflächenentwicklung im Städteverbund als Teil der Nachfrage-Analyse ein.
Weiterhin ist der Aktionsstand auf der Burgwiese eine gute Gelegenheit, mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Cima Beratung + Management, die seit Beginn des Jahres das Regionalmanagement für die drei Städte Ludwigslust, Grabow und Neustadt-Glewe durchführen, ins Gespräch zu kommen und Fragen rund um den Städteverbund zu stellen.
Informationen rund um das Regionalmanagement sind fortlaufend unter www.rek-A14.de zu finden.
Kontakt
Ansprechpartner: Herr Kilian Schache, Projektmanager (CIMA)
E-Mail: rmA14@cima.de
Tel.: +49(0)174/3391594