+++   19.10.2017 Werkstatt für Schüler in der Galerie  +++     
Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Pressemitteilung vom Straßenbauamt Schwerin

Stadt Neustadt-Glewe, den 25.07.2017

Das Straßenbauamt Schwerin erneuert ab dem 31.07.2017 Fahrbahndecke der B191 in voller Breite.

 

Die Erneuerung der Asphaltschicht, mit einer Gesamtdicke von ca. 10 cm erfolgt von der L081 bis zum Ortseingang Alt Brenz sowie vom Ortsausgang Alt Brenz bis zum Ortseingang nach Spornitz.

Der Verkehr wird mittels Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbei geführt. Die Sperrlängen der Abschnitte betragen ca. 800 m. Bedingt durch die halbseitige Bauweise muss mit Einschränkungen und Wartezeiten gerechnet werden.

Während der Bauarbeiten in der Ortslage Neu Brenz ist mit Behinderungen bei der Erreichbarkeit der Anliegergrundstücke zu rechnen.

Das Straßenbauamt Schwerin bittet um Verständnis für die Behinderungen während der Bauarbeiten.

Die Baumaßnahme endet voraussichtlich Mitte September mit der Wiederherstellung der Bankette und Fahrbahnmarkierungen.