+++   29.09.2019 Tanztee auf der Burg  +++     
     +++   27.10.2019 Tanztee auf der Burg  +++     
     +++   01.12.2019 Tanztee auf der Burg  +++     
     +++   06.12.2019 Burg-Weihnacht am 2. Advents-Wochenende  +++     
     +++   07.12.2019 Burg-Weihnacht am 2. Advents-Wochenende  +++     
     +++   08.12.2019 Burg-Weihnacht am 2. Advents-Wochenende  +++     
Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Wettbewerb „Erfolgsraum Altstadt“

Stadt Neustadt-Glewe, den 01.03.2019

Durch die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin ist der Wettbewerb „Erfolgsraum Altstadt“ ausgerufen worden. Im Rahmen des Städteverbundes *Ludwigslust – Neustadt-Glewe – Grabow* beteiligt sich, mit Unterstützung des Gewerbevereins, auch die Stadt Neustadt-Glewe an diesem Wettbewerb. Die SVZ berichtete dazu am 15.02.2019 im Rahmen der offiziellen Eröffnung des Wettbewerbes in Ludwigslust. Es werden interessante Geschäftskonzepte, erfolgreiche Neugründungen und die spannendste Entwicklung am PoS (Point of Sale) in Altstädten gesucht und prämiert. Durch eine künstlerische Lichtinszenierung wird auf den Leerstand aufmerksam gemacht. Das Ladenlokal soll so zum Aktionsraum werden. Die Gestaltung der Ladenräume soll positive Denkansätze vermitteln und im besten Fall zu Unternehmensansiedlungen führen. Potenziale zur Belebung der Innenstadt sind in Neustadt-Glewe vorhanden. Diese gilt es zu nutzen.

 

Wir freuen uns ganz besonders, dass wir Herr Manfred Saß für dieses Projekt gewinnen konnten. Herr Saß hat sein leerstehendes Ladenlokal in der Breitscheidstraße zur Verfügung gestellt. Die Lichtinszenierung ist durch die Künstlerin Mascha Thomas-Riekoff umgesetzt worden.

 

Sowohl die Stadtvertretung und -verwaltung, als auch der Gewerbeverein sind an der wirtschaftlichen Stabilisierung und Entwicklung der Stadt interessiert. Gemeinsam erhoffen wir uns neue, frische und innovative Ideen für unsere Stadt und stehen Interessierten gerne unterstützend zur Seite. Diese Einladung richtet sich auch alle Eigentümer, die über alternative Nachnutzungen nachdenken. Im Rathaus steht Ihnen Frau Ehbrecht (038757-50054) gerne zur Verfügung.

 

Stadt Neustadt-Glewe &

Gewerbeverein Neustadt-Glewe

 

 

Foto: Stadtverwaltung Neustadt-Glewe