Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Baumaßnahme - Durchlass am Kiez in Neustadt-Glewe, Stand: 09.07.2018

Stadt Neustadt-Glewe, den 09.07.2018
Für die Ausführung der Bauarbeiten sowie zur Sicherheit während der Bautätigkeiten bei der Erneuerung des Durchlasses musste heute (09.07.2018) ein vorhandenes Straßenbeleuchtungskabel stromlos geschaltet werden.
Die Beleuchtung um die Burgwiese ist voraussichtlich bis Ende Juli nicht betriebsbereit.

 

 

Am 14. Juni 2018 starteten die Umbaumaßnahmen des Durchlassbauwerkes Seegraben in der Straße Kiez in Neustadt-Glewe. Die Baumaßnahme beinhaltet die Umgestaltung des Durchlassbauwerkes am vorhandenen Standort mit dem darüber befindlichen Verkehrsraum nach stadtplanerischen Gesichtspunkten.

Bauherr dieser Baumaßnahme ist die Stadt Neustadt-Glewe, vertreten durch die GOS - Gesellschaft für Ortsentwicklung und Stadterneuerung mbH - als treuhänderischer Sanierungsträger der Stadt Neustadt-Glewe. Die Erneuerung des Durchlasses wird im Rahmen der StBau-Förderung des Bundes und des Landes M-V durch das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung M-V gefördert.

Neben Abriss und Neuerrichtung des Durchlassbauwerks beinhaltet die Baumaßnahme den Abbruch und die Wiederherstellung von Oberflächenbefestigungen, die Herstellung eines Umflutkanals DN 300 aus Betonrohren, die Umverlegung (mit Dükerung des Durchlasses) einer Trinkwasserleitung, die Wiederherstellung der auslaufseitigen Ufermauer sowie die Begrünung von Banketten, Böschungen und weiteren in Anspruch genommenen Flächen.

Bauzeit: 14.06.2018 bis 14.08.2018

Umleitungsplan: Der geltende Umleitungsplan für die Baumaßnahme kann auf der Homepage:

www.neustadt-glewe.de der Stadt Neustadt-Glewe eingesehen werden.

Der Busverkehr kann während der Baumaßnahme nicht bis zum Parkplatz der Burg geführt werden, sondern muss die offizielle Bushaltestelle gegenüber vom Parkplatz am Schloss nutzen.

Wir bitten um Ihr Verständnis für die Einschränkungen während der Bauzeit.