+++   15.02.2019 Winterferien  +++     
     +++   16.02.2019 Winterferien  +++     
     +++   17.02.2019 Winterferien  +++     
     +++   23.02.2019 Ritteressen auf der Burg  +++     
     +++   24.02.2019 Tanztee auf der Burg  +++     
     +++   15.03.2019 Tag der DRUCKKUNST  +++     
     +++   22.03.2019 Ritteressen auf der Burg  +++     
Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Immobilien

Grundstück in der Ortslage Brenz


Zum Verkauf steht eine Teilfläche aus dem unbebauten Flurstück 263 in der Flur 2 in der Gemarkung Brenz.

 

Es handelt sich um ein Grundstück in der Ortslage Brenz.

 

Die Grundstücksgröße beträgt insgesamt ca. 1.300m². Der Verkauf erfolgt meistbietend, wobei der Mindestkaufpreis 15,00 €/m² beträgt. Die Wohnbaufläche muss derzeit noch vermessen werden. Die Kosten trägt der Erwerber.

 

Sämtliche Kosten, die mit dem Verkauf des Grundstückes in Verbindung stehen, trägt der Käufer.

 

Der Erwerber geht mit dem Kauf des Grundstückes eine Investitionsverpflichtung (Errichtung eines Wohngebäudes) ein, die innerhalb der nächsten fünf Jahre (ab dem Tag der Unterzeichnung des Kaufvertrages) umzusetzen ist.

 

Die Vermessung des Grundstückes muss unmittelbar nach Kaufvertragsunterzeichnung in Absprache mit der Gemeinde, erfolgen.

 

Gebote sind bis zum 10. September 2018, 12:00 Uhr, in einem verschlossenen Briefumschlag, deutlich gekennzeichnet mit dem Kennwort „Baugrundstück Brenz - Flurstück 263“ bei der Stadt Neustadt-Glewe, Markt 1, 19306 Neustadt-Glewe, einzureichen.

 

Nachfragen unter Telefonnummer 038757/500-40.

 

 

Brenz, den 18.06.2018

 

 

 

Henry Topp

Bürgermeister

Gemeinde Brenz